Gutes Neues Jahr 2009

Ich möchte Euch allen ein friedliches, gesundes, zufriedenes  und glückliches neues Jahr wünschen!

Zu Jahresanfang  empfehle ich, eure Yogapraxis besonders ruhig anzugehen.
Es ist die Zeit des „sich zurückziehens, in sich hineinspürens“,
der Schwerpunkt könnte auf  der Meditation liegen.

Persönlich bin ich in Gedanken gerade  intensiv bei meiner Schwester Ruth, sie erwartet jeden Moment ihr zweites Kind – noch bleibt es allerdings lieber drin, im warmen Bauch, was ich bei der eiseskälte draussen durchaus verstehen kann…
Ich wünsche ihr Energie, Kraft und Ruhe für die Geburt und dass alles so gut läuft wie beim „Little“ Thomas.


Kommentar schreiben

Bitte informiere Dich vor dem Absenden Deines Kommentars, wie mit Deinen eingegebenen Daten verfahren wird in unserer Datenschutzerklärung.